Kronen

Rekonstruktion eines defekten Zahnes mit einer im zahntechnischen Labor hergestellten Zahnkrone

Ursache:

  • große Defekte durch Karies, Zahntrauma etc. 

Vorgehen:

  • Beschleifen und Abformung des Zahnes in erster Sitzung
  • Herstellung eines Provisorium für die Überganszeit
  • Eingliederung der im zahntechnischen Labor angefertigten Krone in zweiter Sitzung 

Arten:

  • Vollkronen aus Metall oder Zirkon
  • zahnfarbene Vollkeramikkronen
  • zahnfarbene mit Keramik vollverblendete Metall- oder Zirkonkronen
  • zahnfarbene mit Keramik verblendete Kronen auf der Sichtseite 

Voraussetzung:

  • genehmigter Heil-und Kostenplan durch die zuständige Krankenkasse